Das Holzfahrzeug – ein Spielzeug, das sich lohnt!

 

Hochwertiges Spielzeug aus Holz

 

Sie sind robust, langlebig und individuell gefertigt – die Rede ist von Holzfahrzeugen. Es gibt das Holzfahrzeug für Kleinkinder. Davon ist hier die Rede.

Für die ganz Kleinen gibt es sie zum Schieben, wie z.B. einen Holzbagger für den kleinen Herren oder auch einen Puppenwagen aus Holz für die kleine Dame. Oder wenn beide zusammenspielen, dann kann der Holztretroller auch mal zum Holzpuppenhaus fahren.

 

Die etwas größeren Kinder können sich dann schon selbst mächtig ins Zeug legen, indem sie zum einen beim Holzdreirad fleißig in die Pedalen treten oder zum anderen mit dem Holzlaufrad versuchen, ganz lässig die begleitenden Eltern abzuhängen.

Und wenn die Kinder dann einmal müde sind und sich weigern, zu laufen oder zu treten, dann gibt es immer noch die Möglichkeit, sich in einen Bollerwagen aus Holz zu setzen und von den Eltern ziehen zu lassen.

 

Geschichte der Spielwaren Holzfahrzeuge

 

Noch vor vielen Jahren, zu Zeiten der Großväter und Großmütter, waren Holzfahrzeuge Gang und Gebe.

Man baute, schraubte und werkelte aus alten Brettern oder irgendwo ergatterten Baumstämmen solange, bis ein halbwegs brauchbares Fahrzeug mit einigermaßen runden Rädern entstand.

Die Kinder waren schnell zu begeistern und freuten sich über jedes noch so einfach gebaute Holzfahrzeug.

Einige Jahre später gab es dann einen regelrechten Plastikboom und das Motto hieß: Hauptsache bunt und mit vielen Lichtern und Geräuschen.

Daneben landeten die Holzfahrzeuge natürlich schnell in der Ecke, weil sie nicht mithalten konnten mit den vielen Funktionsspielzeugen aus Plastik.

Mittlerweile geht der Trend von der bunten Plastikspielzeugwelt jedoch wieder zurück zur Natürlichkeit der Holzspielzeuge und Eltern legen wieder mehr Wert darauf, dass die Kinderzimmer nicht nur mit blinkenden und Geräusche machenden Spielsachen überfüllt sind.

 

Das Besondere  beim Kinder Holzfahrzeug

 

Fahrzeuge aus Holz werden aus dem ältesten Werkstoff aller Zeiten hergestellt. Dieses Naturprodukt ist zum einen sehr stabil und langlebig und wird zum anderen ganz individuell gefertigt, da jedes Stück Holz anders ist und sich in der Härte, in der Maserung und auch in der Farbe von seinen Mithölzern unterscheidet.

Durch den Verzicht auf alles Überflüssige in der Form und auch in der Funktion des Holzspielzeugs, entsteht ein großer Freiraum für ein kreatives und auch phantasievolles Spielen der Kinder.

Durch die gute Qualität der Holzfahrzeuge und die Langlebigkeit der Produkte ist es außerdem oft möglich, die Spielzeuge noch in die nächste oder gar übernächste Generation weiterzuvererben. Und jeder, der schon mal einen kleinen Puppenwagen von der eigenen Großmutter schieben durfte, der wird wissen, was für ein Gefühl das ist, solch eine einzigartige Rarität in Händen zu halten.

In diesem Sinne: Allzeit gute Fahrt mit Ihrem Holzfahrzeug!

Weitere Informationen zur Aktualität der angezeigten Preise findest du hier. Letztes update war am 20.09.2017 um 21:20 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm